Skip to main content

TechniSat DIGITRADIO 52 im Test

Den Digitalradio Wecker TechniSat DIGITRADIO 52 haben wir als Vergleich zum Pure Siesta Rise S getestet. Funktional sind die Beiden sich sehr ähnlich, nur dass wir hier Wireless Charging dabei haben. Preislich ist das Gerät momentan für ca. 90 Euro zu bekommen.

Lieferumfang

TechniSat hat alles gut verpackt. Mitgeliefert wird das Gerät, der Netzstecker und die Betriebsanleitung. Mehr wird auch nicht benötigt.

Die TechniSat DIGITRADIO 52 Bedienungsanleitung gibt es natürlich auch online. (PDF Datei)

Inbetriebnahme

Nach Anschluss des Steckers startet direkt DAB+ Modus mit dem Suchlauf. Es sind solche Kleinigkeiten, aber das man hier dem Käufer direkt etwas abnimmt, ist gut.

Empfang TechniSat DIGITRADIO 52

Nach schneller Durchführung des Scans, werden hier alle 26 mobilen Sender gefunden. Das Rheinland-Pfalz Bouquet wird erwartungsgemäß nicht gefunden.

Auch im FM Bereich verhält sich das Gerät den Anforderungen entsprechend, was man eben von einer Wurf Antenne erwarten kann.

Sehr cool ist die Möglichkeit einzelne Bouquets durchsuchen zu können. Das hat es anderen Geräten voraus.

Rückseite

Die Anschlüsse auf der Rückseite sind gut zu erreichen und somit im Vergleich zum Pure besser. Optional lässt sich das Smartphone auch über den USB-Anschluss des Radios aufladen

Sound

Der Sound ist für einen Radiowecker völlig in Ordnung. Wir haben die Stereo Variante getestet und sind zufrieden. Hier sollte man auch die Stereo der Mono Variante vorziehen.

Wireless Charging

Für mich ist diese Option der größte Knackpunkt um sich von anderen Weckern abzugrenzen. Einfach Handy drauf legen und es wird über den QI Standard aufzuladen. Es erspart Kabelsalat und ist super praktisch. Wer hat nicht sein Smartphone neben sich liegen?

Sonstiges

Der Helligkeitssensor sorgt für die angepasste Beleuchtung, so dass man sich auch im Dunkeln alles gut anschauen kann. Man kann dies aber auch passend für sich einstellen ohne den Automatismus des Sensors zu beachten.

Beim Wecker gibt es die Möglichkeit zwei Weckzeiten einstellen. Die Knöpfe dazu befinden sich auch direkt auf der Oberseite.

Etwas sinnlos ist die Weckfunktion mit eingestecktem Kopfhörer. Das funktioniert leider nicht, was man dann wohl erst nach einem verschlafenen Morgen erfährt.

Varianten

TechniSat bietet das DIGITRADIO 52 in weiteren Varianten an. Zum Einen in der Mono Variante* und zum Anderen in der Stereo Variante mit CD Laufwerk*.

Fazit

Das Gerät hat aus meiner Sicht, in der Preisklasse, nur ein Hauptproblem: Es gibt kein Bluetooth. Gerade wenn man das Handy bequem aufladen kann, würden sicher auch viele dadrüber hören wollen. Da müssen wir wohl auf die 54er Variante warten.

Ansonsten würde ich das Gerät dem Pure vorziehen. Es ist vieles gleich gut und für mich sind dann die Pluspunkte der Preis und die Wireless Charging Funktion.

TechniSat DIGITRADIO 52

72,63 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsPreis prüfen¹