Skip to main content

Digitalradio NRW

Im Herbst 2021 ist es endlich soweit. Die Vielfalt der Programme im Digitalradio NRW wird erheblich erweitert. Nach der Zuweisung der Übertragungskapazitäten an die audio.digital NRW GmbH wird die landesweite DAB+ Plattform in Nordrhein-Westfalen Ende Oktober on Air gehen. Der genaue Termin des Sendestarts wird noch bekanntgegeben.

Neue Programme im Digitalradio NRW

Senderliste
Sportradio NRW Radio Bollerwagen Radio 21 – NRWs bester ROCK´N POP
Radio TEDDY NRW Kulthitradio.nrw ANTENNE NRW
Feelgood Radio NRW ego.fm

Aktuelle Programme im Digitalradio NRW

Senderliste
1LIVE 1LIVE diggi COSMO
Die Sendung mit der Maus zum Hören VERA WDR 2
WDR 3 WDR 4 WDR 5
WDR Event domradio

Deutschlandweite Programme

Bouquet DE1

Senderliste
Absolut RELAX Deutschlandfunk Deutschlandfunk Kultur
Deutschlandfunk Nova DRadio DokDeb ENERGY – HIT MUSIC ONLY !
ERF Plus Klassik Radio Radio BOB!
Radio Horeb Schlagerparadies Schwarzwaldradio
sunshine live

Bouquet DE2

ggf. nicht überall empfangbar: Hier deine Empfangssituation prüfen

Senderliste
80s80s Absolut BELLA Absolut HOT
Absolut OLDIE Absolut TOP Antenne Bayern
dpd DRIVERSRADIO Femotion Radio Klassik Radio Beats
Nostalgie Rock Antenne RTL Radio
Sportradio Toggo Radio

Digitalradio Bestseller

Wer direkt dabei sein möchte, sollte sich jetzt schnell um ein geeignetes Gerät kümmern. Über die letzten Monate haben sich einige Digitalradios als Verkaufsschlager heraus kristallisiert. Über unseren Digitalradio Test kann man sich jederzeit einen Überblick über aktuelle Radios verschaffen. Hier eine Auswahl aus den verschiedenen Kategorien.

Digitalradio Wecker – Hama DR36SBT

Hama hat auch Digital Radiowecker im Angebot. Der Hama DR36SBT ist ein All Rounder: Hochwertiges Kompakt-Radio mit FM/DAB/DAB+ und Weckfunktion. 2 Alarmzeiten einstellbar (täglich/werktags/Wochenende), Schlummern (Snooze). Ein eleganter Stoffbezug sorgt für stylishen Look, ideal als Küchenradio, Badradio oder als Weckradio für den Nachttisch im Schlafzimmer.

Digitalradio mit CD Player – TechniSat DIGITRADIO 371 CD BT

Das DIGITRADIO 371 CD BT steht für Radio- und Musikunterhaltung in exzellenter Stereoqualität. Mit zwei je fünf Watt Sinusleistung starken Lautsprechern erweist sich das Gerät als echte Alternative zur klassischen Mini-Kompaktanlage. Freuen Sie sich auf digitale Radioprogramme via DAB+ wie auch UKW-Sender in Ihrem Empfangsgebiet.

Digitalradio für unterwegs – Pure Elan E3

Das Pure Elan E3 ist das Einstiegsgerät von Pure und da wir von Pure überzeugt sind, haben wir auch dieses Radio unter die Lupe genommen.

Was ist Digitalradio?

Unter Digitalradio versteht man die Übertragung von Hörfunkprogrammen mit digitalen Sendeverfahren. DAB+ ist die Weiterentwicklung von DAB mit dem verbesserten AAC-Codec. Damit ist die Verbreitung von mehr Programmen mit besserer Tonqualität möglich. Die Bezeichnung “Digital Radio” ist seit 2001 für den technischen Standard Digital Audio Broadcasting (DAB) eingetragen. Die Bezeichnungen “DAB+” und “Digital Radio” werden in Deutschland oft gleich verwendet.

Der Siegeszug von DAB+ geht weiter. Das große Spektrum an Hörfunkprogrammen und die exzellente Soundqualität machen Digitalradio so beliebt. Noch nie war es so einfach, aus dem vielseitigen Angebot sein individuelles Lieblingsprogramm auszuwählen.

DAB+ soll langfristig UKW ersetzen, denn in den kommenden Jahren wird hier ordentlich aufs Tempo gedrückt, so dass es jetzt schon Sinn macht in neue Geräte zu investieren. Für das Digitalradio wird kein Internet benötigt und es entstehen keine Extrakosten. Ab Ende 2020 besteht bei Neugeräten eine DAB+ Pflicht.

Mit unseren Informationen versuchen wir dir einen kompletten Überblick über das Thema Digitalradio zu verschaffen. Um dein perfektes Gerät zu finden, kannst du in unseren Testbereich schauen oder verschaffst dir bequem im Digitalradio Filter einen Überblick.

 

Warum eigentlich Digitalradio?

Rauschfreies Radioerlebnis ohne Internetverbindung weshalb keine weiteren Kosten entstehen.
Die EU setzt heute und auch zukünftig auf diesen Standard. So ist eine Investition in ein gutes Gerät lohnenswert.
Es gibt eine vielfältige Programmauswahl. Neben den öffentlich-rechtlichen Programmen senden auch viele private Anbieter über DAB+, davon Einige sogar nur auf DAB+. Anstatt 15-20 Sender hast du je nach Region bis hin zu 80 Sender.
Neben dem Musikprogramm werden auch weitere Informationen gesendet, so können vereinzelte Digitalradios sogar Musikcover darstellen.
Es ist keine Frequenzeingabe nötig. Die Programme werden über einen Sendersuchlauf gefunden. Im Bundesmux sind die Programme deutschlandweit sogar auf einer Frequenz zu finden.

 

Welches Digitalradio ist das Richtige für mich?

Grundsätzlich sollte man sich vor dem Kauf überlegen, welche Wünsche an Funktionen man hat. Unsere Empfehlung für unterwegs ist lediglich, dass für den Notfall auch UKW unterstützt werden sollte.

Bei den Geräten die man zu Hause einsetzt, achtet man sicherlich zuerst auf das Design. Dennoch dürfte es nicht schaden, Bluetooth, Internetradio und/oder sogar Spotify Connect an Bord zu haben.

Über den praktischen Digitalradio Filter, kannst du dir dein passendes Gerät raus suchen. Dort kannst du ganz gezielt nach Kriterien filtern, die du gerne hättest.